Umrahmung des Auracher Kessels

Schwierigere Tour über Aiplspitz und Jägerkamp

Umrahmung des Auracher Kessels
Umrahmung des Auracher Kessels

Tourenbeschreibung:

 

Allgemeine Infos: Schwierigere Bergwanderung über den Aiplspitz Nordgrat zum Jägerkamp, Rundtour, Gehzeit insgesamt etwa 6 Stunden, Höhenmeter ca. 1100m Auf-und Abstieg, zumeist gut markiert. Einkehrmöglichkeit eventuell auf der Jägerbauernalm (1544m) etwas abseits der Route. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

 

Anfahrt: Zufahrt von Aurach, zwischen Schliersee und Bayrischzell, Ausgangspunkt direkt in Aurach.

 

Verlauf der Strecke: Aurach (775m) - Aiplspitz (1759m) - Jägerkamp (1746m) - Benzingalm (1346m) - Aurach (775m).

 

Aufstieg: Vom Dorf Aurach zunächst über die Asphaltstraße, dann auf die Forststraße hinein ins Aurachtal. Nach etlichen Kehren im Bergwald auf ca. 1300m links die Abzweigung zur Aiplspitz wählen. Der Pfad führt durch die Latschenkiefern über Wurzeln und Schrofen bis zum Nordgrat. Hier wird der Steig unwegsamer und ausgesetzter bis er schließlich den Gipfel erreicht. Über den schmalen Südwestgrat geht es weiter bis zum bereits gut sichtbaren Jägerkamp.

 

Abstieg: Vom Nordgrat des Jägerkamp geht es in Serpentinen abwärts. Gut sichtbar ist auch die Jägerbauernalm, die über einen kleinen Abstecher erreicht werden kann. Ostwärts durch den Bergkessel geht an der Benzingalm vorbei zurück ins Aurachtal und nach Aurach.

Videoimpressionen zur Rundtour über Aiplspitz und Jägerkamp aus dem Auracher Kessel.

Bildergalerie zur Rundtour über Aiplspitz und Jägerkamp